Pflegebetten und Einlegerahmen

 

Für die häusliche Pflege sind Pflegebetten ein unerlässliches Hilfsmittel. Für pflegebedürftige Menschen bedeutet dies oft eine Verbesserung der Lebens- und Liegesituation, da Pflegebetten speziell für diesen Einsatzzweck konzipiert sind. Der Aufenthalt in den eigenen vier Wänden wird hierdurch für alle Beteiligten deutlich angenehmer. Die Pflege bzw. die medizinische Versorgung wird vereinfacht, denn schon allein eine verstellbare Betthöhe kann schon einen erheblichen Unterschied bei der täglichen Versorgung ausmachen.

 

Bei der Wahl eines Pflegebettes gibt es unterschiedlichste Merkmale zu berücksichtigen. Von der kostengünstigen Ausführung bis hin zur Komfortausstattung für hohe Ansprüche können wir Ihnen etliche Modelle und Lösungen anbieten.

 

Merkmale eines Pflegebettes:

 

  • niedrige Einstiegshöhe
  • Kopfhöhenverstellung
  • größere Arbeitslast
  • Verstellbarkeit der Liegehöhe
  • sicheres Antriebssystem (elektrischer Antrieb)
  • hochwertige Rollen
  • Fußtieflagerung
  • Seitengitteranbringung
  • Zubehör wie z. B. Leselampen, etc.

 

 

Zur Integration in Ihren Wohnbereich bieten wir Ihnen auch passende Nacht- und Beistelltische, Einlegerahmen, Matratzen und Zubehör.

 

Natürlich besteht auch die sehr praktische Möglichkeit, Ihr normales Bett weiterhin zu nutzen, indem wir lediglich einen Einlegerahmen nachrüsten. Dies ist eine praktische Alternative, wenn Sie beispielsweise Ehebetten haben und diese gern behalten möchten. Es muss hierfür einfach nur der Lattenrost entfernt werden und ein neuer Einlegerahmen mit den Funktionen eines Pflegebettes wird integriert. Dieser Einlegerahmen erfüllt die gleichen Anforderungen wie ein komplettes Pflegebett. So bleibt die Schlafzimmereinrichtung grundsätzlich erhalten und der Ehepartner kann wie gewohnt das herkömmliche Bett weiterhin nutzen.

 

Mit vertrauensvoller Beratung und hilfreichen Produkten steht Ihnen das Team vom Sanitätshaus Morant gerne zur Seite. Unsere Service Mitarbeiter aus der Reha-Technik sind Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Produktauswahl bis hin zur logistischen Koordination der Anlieferung behilflich.

 

 

Liegehilfen

 

Wenn es die gesundheitlichen Umstände erfordern und der Patient das Bett nicht verlassen kann, sollte für eine möglichst angenehme Situation bei der häuslichen Pflege gesorgt werden. Hilfsmittel, welche die Pflege im Bett erleichtern oder prophylaktische Wirksamkeit besitzen, können Ihnen von unseren Mitarbeitern der Reha-Technik angeboten und erklärt werden.

 

Wie bieten ihnen Produkte, die bei Bettlägerigkeit die Behandlung und Pflege unterstützen:

 

  • Anti-Dekubitus Matratzen und Bezüge
  • spezielle Sitz- und Rückenkissen
  • Positionierungshilfen
  • Druckentlastungssitzkissen
  • Spitzfußprophylaxe

 

Das Sanitätshaus Morant bietet Ihnen optimale Lösungen für Druckentlastung und Lagerung mit Anti-Dekubitus Produkten. Unser Fachpersonal kennt sich mit der Versorgung der unterschiedlichen berufsnahen Krankheitsbilder aus.