Frühzeitige Erkennung von Venenleiden mit Veno Scan®

 

Als besonderen Service bietet das Sanitätshaus Gottfried Morant GmbH mittels des computergestützten Messverfahrens Veno Scan® seinen Kunden, kostenlos und unverbindlich, eine Messung der venösen Pumpleistung und Wiederauffüllzeit an. Das kabellose LRR-Messsystem auf Basis von Bluetooth-Technologie dient der frühzeitigen Erkennung von Venenleiden, die äußerlich nicht feststellbar sind.

 

Dafür werden einfach Sensoren ca. 10 cm über dem Knöchel auf der Innenseite der Beine angebracht und innerhalb weniger Minuten werden die Messergebnisse an den Computer übertragen. Die übersichtliche Darstellung sowie Dokumentation der Messergebnisse bilden die Grundlage für eine gute Beratung und indikationsgerechte Versorgung.

 

 

Professionelle Hilfe bei Kompressions- und Lymphtherapien

 

Aktiv und erfolgreich im Beruf, fit und dynamisch in der Freizeit, mobil bis ins hohe Alter. Eine Voraussetzung dafür ist jedoch ein gesunder Körper und insbesondere die Beine spielen hierbei eine wichtige Rolle. Erste Anzeichen für Venenleiden können geschwollene oder schwere Beine am Abend sein. Weltweit zählen Venenleiden sogar zu den häufigsten Erkrankungen und man rechnet bei neun von zehn Erwachsenen mit nachteiligen Veränderungen am Venensystem, angefangen von leichten Beschwerden bis hin zu schweren chronischen Erkrankungen.

 

Die Kompressionstherapie, deren Wirksamkeit anhand von Studien nachgewiesen wurde, gilt als Standardbehandlung bei venösen bzw. lymphologischen Erkrankungen und unterstützt den Heilungsprozess, vorbeugende Maßnahmen sowie die Linderung von Venenleiden.

 

Über das Lymphsystem und seine möglichen Erkrankungen sind nur sehr wenige Menschen ausreichend informiert und das, obwohl nach Angaben der WHO weltweit bis zu 240 Millionen Männer und Frauen von einer lymphologischen Erkrankung betroffen sind.

 

Im Rahmen der Venentherapie bietet das Sanitätshaus Gottfried Morant GmbH eine ausführliche Beratung rund um die richtige Versorgung. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps und Informationen, wie Sie selbst aktiv Ihre Therapie unterstützen können.